Redaktionswerkstatt

Schreibblockade? 14 Journalisten erklären, was sie dagegen tun

19.11.14 Einfach drauflos schreiben, weiter recherchieren oder erst mal ein Bier trinken. Butch Ward vom Poynter-Institut hat Journalisten und Autoren von Mashable bis Los Angeles Times befragt, was sie unternehmen, wenn die Worte nicht fließen wollen. Hier sind ihre Antworten. weiter

Bulo

Bulos Montagsforum

17.11.14 Diese Woche: Der schier unbegreifliche Erfolg der Teil-Kultur weiter

Hochschulzeitungen

Ist Redigieren schon Zensur?

17.11.14 Die Gründer der ersten freien Studentenpresse in der DDR der Wendezeit pochten auf ihr Recht auf eine eigene unabhängige Zeitung. Die Wege dorthin waren ungewöhnlich, zeitaufwendig, unbequem – und nicht immer legal. Egal! journalist.de schaut zurück auf die Anfänge. weiter

Carsten Stormer

Die Würde stirbt zuerst

11.11.14 Der US-Journalist James "Jim" Foley wurde von IS-Terroristen enthauptet. Carsten Stormer war mit Foley befreundet. 635 Tage lang hatte er gehofft, seinen 2012 entführten Freund und Kollegen wiederzusehen. Dann tauchte am 19. August das Video der Enthauptung im Netz auf. weiter

Bulo

Bulos Montagsforum

10.11.14 Diese Woche: Nicht verwechseln, liebe "Spiegel"-Leser!  weiter

Blog

DJV-Verbandstag 2014

05.11.14 Am 3. und 4. November haben sich knapp 300 Journalisten in Weimar getroffen und über die U40-Quote, die Tarifeinheit und den Lokaljournalismus diskutiert. In unserem Blog zum Verbandstag 2014 haben wir Hintergründe, Stimmungsbilder, Zahlen und Tweets zusammengestellt und das Wichtigste aus zwei Tagen Verbandstag zusammengefasst. weiter

Bulo

Bulos Montagsforum

03.11.14 Diese Woche: Neue Sparmaßnahme bei G+J: Julia Jäkel legt die Redaktionen der größten Magazine zusammen weiter

Treffer 1 bis 7 von 887
Viavision