März-Ausgabe

Der neue journalist ist da

03.03.15 Titelthema im März: Beziehungskrise – Was läuft falsch zwischen Medienmachern und Medienkonsumenten? Außerdem im neuen Heft: Der neue Geschäftsführer Thomas Lindner muss die FAZ wieder in die Spur bringen. Bislang fehlen die Konzepte. weiter

Februar-Ausgabe

Der neue journalist ist da

02.02.15 Titelthema: Wendepunkt – Was bedeutet das Attentat auf Charlie Hebdo für die Zukunft – und die Arbeit von Journalisten? Wie gehen Karikaturisten mit dem Angriff auf ihre Kollegen um? Und wo liegen die Grenzen der Berichterstattung? weiter

Januar-Ausgabe

Der neue journalist ist da

05.01.15 Titelthema im Januar: Endlich Wochenende! Warum der Spiegel seinen Erscheinungstermin ändert. weiter

Dezember-Ausgabe

Der neue journalist ist da

01.12.14 Titelthema: Freie Journalisten – So funktioniert unser Geschäft. Ein Jahr lang haben uns freie Journalisten Rede und Antwort gestanden und erzählt, wie sie mit ihrer Arbeit über die Runden kommen. Ihre Geschäftsmodelle unterscheiden sich, aber fast allen ist gemein, dass sie auf mehrere Standbeine bauen. Und manche leben damit sogar sehr gut. Benjamin O'Daniel zieht Bilanz. weiter

November-Ausgabe

Der neue Journalist ist da

02.11.14 Titelthema: Das Prinzip Tetris: Die Onlineredaktionen in Deutschland basteln derzeit an ihren Webseiten. Eines der größten Innovationshindernisse ist dabei meist das Content-Management-System. Das soll eigentlich Redaktionsabläufe erleichtern und standardisieren. Doch bei aufwendigen Multimediaformaten ist die starre Software häufig überfordert. weiter

Oktober-Ausgabe

Der neue journalist ist da

01.10.14 Titelthema: Im Zweifel gegen den Chefredakteur. Spiegel, Stern und Focus sind die Cashcows ihrer jeweiligen Verlage. Wenn bei einem der Titel ein Stuhl umfällt, wankt das gesamte Haus. Und im Zentrum der Kritik steht immer der Chefredakteur. Was hinter der Krise der drei großen Magazine steckt. weiter

September-Ausgabe

Der neue journalist ist da

01.09.14 Titelthema: Lass sie doch mal machen – Wenn Journalistenschüler zu Blattmachern werden. Noch nie bildeten Journalistenschulen so berufsnah aus wie heute. Und wer hätte es gedacht: Bei den Schülern der Akademien stehen Printprodukte hoch im Kurs. Sie heißen Charles, Get lucky und Klartext: Magazine, die es anzuschauen lohnt weiter

Treffer 1 bis 7 von 58
Viavision