Der Fall netzpolitik.org

"Das ist für uns noch lange nicht abgeschlossen"

01.09.15 Markus Beckedahl und Andre Meister – sie hätten mindestens ein Jahr im Gefängnis landen können. "Wenn da so ein Briefkopf vom Generalbundesanwalt drauf ist, kann man vorher nicht wetten, was passiert", sagt Meister. Ein Gespräch über den vermeintlichen #Landesverrat, über Solidarität, über Journalisten, Blogger und das Erbe von Edward Snowden. weiter

Der Fall netzpolitik.org

Datenhehlerei? "Das ist ein absoluter Gummiparagraf!"

01.09.15 Gilt Pressefreiheit auch fürs Bloggen? Ab wann ist ein Blogger eigentlich ein Journalist? Und was hat es mit dem Gesetzentwurf zur Datenhehlerei auf sich, der nach der Sommerpause im Bundestag beraten wird? Rechtsanwalt und Blogger Udo Vetter gibt Auskunft. weiter

Septmeber-Ausgabe

Der neue journalist ist da

01.09.15 "Unter Verrätern – Der Fall netzpolitik.org" Auf 13 Seiten geht der journalist der Frage nach, welche Folgen #Landesverrat für investigative Journalisten und die Gesellschaft in Deutschland hat.  weiter

Bulo

Bulos Montagsforum

31.08.15 Diese Woche: Die Landesverrat-Anzeige gegen netzpolitik.org? Unvergesslich! weiter

Salve TV

Wieso zeigen Sie Propaganda, Herr Böhm?

11.08.15 Russisches Staatsfernsehen mitten in Erfurt. Seit Ende April zeigt der Lokalsender Salve TV eine Sendung des Kremlfinanzierten Kanals Russia Today. Und zwar vier Mal am Tag. weiter

Spiegel-Abhöraffäre

Und sie schweigen (0,49 €)

05.08.15 Indizien sprechen dafür, dass der US-Geheimdienst den Spiegel abgehört hat. Die Aufklärung läuft jetzt an. weiter

Medien im Ukraine-Krieg

Die Macht der Unwahrheit (0,99 €)

23.06.15 Im Krieg um die Ostukraine liefern sich russische und ukrainische Medien eine Propagandaschlacht. Neu ist vor allem die Vehemenz, mit der die Konfliktparteien inzwischen auch soziale Netzwerke und Blogs zu Propagandazwecken nutzen.  weiter

Treffer 1 bis 7 von 110
Tageszeitungskarte