Redaktionswerkstatt

Was Journalisten über Drohnen wissen sollten

17.03.15 Beim ersten Startversuch krachte die Drohne in die Wohnzimmerlampe von Marcus Bösch. Das ist gut drei Jahre her. Inzwischen sehen seine Flugversuche gekonnter aus. Für den journalist hat Bösch sein Drohnenwissen auf Papier gepackt. 5 Fragen, 5 Antworten, 5 Lesetipps, 25 Fußnoten. weiter

März-Ausgabe

Der neue journalist ist da

03.03.15 Titelthema im März: Beziehungskrise – Was läuft falsch zwischen Medienmachern und Medienkonsumenten? Außerdem im neuen Heft: Der neue Geschäftsführer Thomas Lindner muss die FAZ wieder in die Spur bringen. Bislang fehlen die Konzepte. weiter

Leser und Journalisten

Beziehungskrise

03.03.15 Warum gibt es zwischen Lesern, Zuschauern, Zuhörern auf der einen Seite und Journalisten auf der anderen Seite so viel Missverstehen? weiter

Redaktionswerkstatt

Was Journalisten verpassen, wenn sie in der Redaktion sitzen

23.12.14 Der Griff zum Telefonhörer reicht für eine gute Geschichte einfach nicht, findet Butch Ward vom Poynter-Institut. Er plädiert dafür, die Redaktion mal wieder zu verlassen und echte Eindrücke zu sammeln. weiter

Storyhunter

Geschichte zu buchen

04.12.14 Zwei Auslandskorrespondenten aus den USA haben die Plattform Storyhunter gegründet. Seit November können Journalisten hier Beiträge anbieten und Redaktionen Aufträge ausschreiben. Auch erste Journalisten aus Deutschland sind dabei. weiter

Carsten Stormer

Die Würde stirbt zuerst

11.11.14 Der US-Journalist James "Jim" Foley wurde von IS-Terroristen enthauptet. Carsten Stormer war mit Foley befreundet. 635 Tage lang hatte er gehofft, seinen 2012 entführten Freund und Kollegen wiederzusehen. Dann tauchte am 19. August das Video der Enthauptung im Netz auf. weiter

Redaktionswerkstatt

Die Poynter-Pyramide: Was Journalisten können müssen

17.09.14 Was macht einen Journalisten aus? Kann heute nicht jeder Journalist sein? Das Poynter-Institut hat die wichtigsten journalistischen Kompetenzen in der Poynter-Pyramide zusammengestellt. Wie sich diese im Laufe der Jahre verändert hat und wie sie heute aussieht, erklärt Roy Peter Clark, der seit 1979 am Poynter-Institut unterrichtet. weiter

Treffer 1 bis 7 von 83
Viavision