Redaktionswerkstatt

Wie man richtig über Studien berichtet

16.07.14 In Zusammenfassungen und Pressemitteilungen scheinen Studienergebnisse fast immer besonders überraschend oder schockierend zu sein. Wie findet man heraus, ob da wirklich etwas dran ist? Technikjournalist Larry Magid vom Poynter-Institut weiß, was Journalisten bei Umfragen hinsichtlich der Formulierungen, Stichproben und Erhebungsmethoden wissen sollten. weiter

Redaktionswerkstatt

10 Tipps auf dem Weg zur Normalität

14.05.14 Wie berichten Journalisten über Schwule und Lesben, ohne sie zu diskriminieren und ohne dabei einen Eiertanz aufführen zu müssen? Die meisten achten beim Thema Homosexualität zwar auf ihre Wortwahl – trotzdem verstecken sich in vielen Formulierungen Vorurteile und Klischees. 10 Tipps für mehr Normalität in der Berichterstattung. weiter

Redaktionswerkstatt

Wie man ein investigatives Projekt umsetzt

23.04.14 Eine Anleitung, wie man einen Skandal aufdeckt, gibt es nicht. Aber bei erfolgreichen investigativen Projekten kann man sich durchaus ein paar Tricks abschauen. Ellyn Angelotti vom Poynter-Institut hat sich die Recherchemethoden des Investigativteams einer preisgekrönten Serie mal genauer angesehen. weiter

Redaktionswerkstatt

Wie Gewohnheiten Kreativität in die Redaktion bringen

28.03.14 Ewig dieselben Interviewpartner, immer wieder der szenische Texteinstieg: Wer seinen Job tagein, tagaus nach demselben Schema angeht, wird kaum zu kreativen Ergebnissen kommen. Butch Ward, ehemaliger Chefredakteur des Philadelphia Inquirer, hält dagegen: Gewohnheiten können gerade gestressten Redaktionsleitern auch dabei helfen, richtig gute Arbeit zu machen. weiter

Redaktionswerkstatt

5 Tipps, um Sensationsjournalismus vorzubeugen

12.02.14 Hauptsache, der Leser, Hörer und Zuschauer bleibt dran! Nach diesem Grundsatz scheinen viele Journalisten ihre Beiträge zu produzieren. Das Ergebnis sind gerne mal herbeigeschriebene Sensationen. Wie man das vermeiden kann – und trotzdem fesselnde Geschichten erzählt, weiß US-Reporterin Beth Winegarner. weiter

Redaktionswerkstatt

Wie Journalisten Onlinekommentare aufwerten können

23.01.14 Journalisten sollten die Kommentare unter ihren Online-Artikeln nicht nur lesen, sondern sich auch selbst dort einbringen, finden die Community- und Social-Media-Redakteurinnen von der Financial Times. Was sie und ihre Redaktion davon haben, erklären sie im Gespräch mit Butch Ward vom Poynter-Institut. weiter

Redaktionswerkstatt

Apps, die Reportern das Leben erleichtern

21.01.14 Smartphones und Apps sind unsere ständigen Begleiter. Fotos machen, Routen finden, mit Freunden chatten – all das lässt sich mit einem einzigen Gerät machen. Und auch für Journalisten ist das Smartphone ein Segen – Hunderte Apps versüßen den Reporteralltag. ZDF-Redakteur Martin Giesler stellt seine Top 25 vor. weiter

Treffer 1 bis 7 von 56
Viavision