Es ist Zeit, dass sich etwas ändert – das war unser Ausgangspunkt, als wir im Mai zusammen mit Vocer eine Serie zur Ausbildung von Journalisten gestartet haben. Vor allem junge Journalisten haben Ideen beigesteuert. Hier noch mal alle Texte im Überblick. weiter

Webtipps am Donnerstag (28.07.2016)

Wir haben heute gelesen ...

Rauschhafte Nähe
Soziale Medien können ein Segen sein. Aber nach Gewalttaten wie in München seien die Netzwerke nicht hilfreich, sondern kontraproduktiv, sagt Sascha Lobo: "Soziale Medien erscheinen mir überwiegend als Segen, aber gerade in großen Nachrichtenlagen, wenn sie spürbar ihre größte Wucht entfalten, kommen sie mir derzeit eher kontraproduktiv vor. Die mitreißende, emotionale Wirkung des Miterlebens via Social Media wird unterschätzt, auch von denen, die glauben, sie könnten dem Weltgeschehen gelassen folgen." (spiegel.de)

Was ist eigentlich Onlinejournalismus?
Dirk von Gehlen reagiert auf den Text von Jochen Wegner. "Es soll heißen, dass wir aufhören sollten, einen künstlichen Unterschied zwischen Online und Offline zu bedienen." Und ...  "Das macht Jochens Text übrigens inhaltlich nicht schlechter und ich schreibe dies auch nicht als inhaltliche Kritik, sondern als Hinweis darauf wie groß der digitale Graben in diesem Land noch ist, wenn selbst so ein kluger Text noch mit diesem Unterschied hantiert." (dirkvongehlen.de)

Die Zutaten für den perfekten Social-Media-Beitrag
Wiwi-Journalist Michael Kroker mit einer Zusammenfassung. (blog.wiwo.de)

Studie

Pressesprecher: Zufrieden und angemessen bezahlt

12.07.16 Eine Studie aus Nordrhein-Westfalen zeigt: Die meisten Journalisten in PR und Öffentlichkeitsarbeit sind zufrieden mit ihrem Job – und zwar nicht nur, was das Gehalt angeht. weiter

Redaktionswerkstatt

Floskel des Monats: Preisbremse

05.07.16 Für den journalist analysiert Floskelwolke.de einmal im Monat, mit welcher Phrase oder Floskel Journalisten gerade besonders häufig danebenliegen. weiter

Journalistenpreise

Hier sind die Links zu 60 aktuellen Ausschreibungen

30.06.16 Die journalist-ONLINE-Datenbank für Journalistenpreise ist aktualisiert – und listet derzeit 60 aktuelle Ausschreibungen. Gerade für Wirtschaftsjournalisten ist zurzeit einiges dabei. weiter

Karriere

Auf der Suche nach einem Stipendium?

28.06.16 5.000 Euro für eine Recherche, ein paar Wochen in einer Londoner Redaktion arbeiten, 2 Jahre einen kostenlosen Büroplatz für ein Start-up – Die journalist-ONLINE-Datenbank ist aktualisiert und listet derzeit 30 aktuell ausgeschriebene Stipendien.  weiter

Informantenschutz

Justizminister wollen Whistleblower schützen

23.06.16 Die Länder machen Druck auf die Bundesregierung, einen besseren Schutz für Whistleblower zu schaffen.  weiter

VG Wort

Rekordausschüttung für Autoren

22.06.16 Die Autoren können in diesem Jahr mit einer deutlich höheren Ausschüttung der VG Wort rechnen. Grund ist eine Nachzahlung der Geräteindustrie. weiter

Redaktionswerkstatt

8 Themen, über die Medienethiker jetzt nachdenken müssen

21.06.16 Was, wenn der Pressekodex nicht weiterhilft? Journalismus-Professor Stephan Weichert mit 8 Themen, die Journalisten vor medienethische Herausforderungen stellen weiter

Zeitungsjournalisten

Trippelschritte der Verleger

16.06.16 Auch die vierte Tarifrunde um die Gehälter der Tageszeitungsjournalisten verlief ohne Ergebnis. Weiter geht es bereits am 29. Juni. weiter

Journalistenausbildung

Unsere Serie geht in die nächste Runde

15.06.16 Es ist Halbzeit. Fünf Teile unsere Serie zur Zukunft der Journalistenausbildung sind bereits auf Vocer erschienen. Morgen geht es weiter mit einem Text zur Frage "Alleskönner oder Spezialisten?". weiter

Umfrage

Was machen Journalisten, die kuratieren?

14.06.16 Ob bei Upday, Blendle oder Niuws – hier arbeiten Journalisten, die Inhalte nicht mehr selbst erstellen, sondern sie kuratieren. Vier Fragen, drei Kuratoren, zwölf Antworten. weiter

Zeitungsjournalisten

Warnstreiks vor der vierten Tarifrunde

10.06.16 Zeitungsjournalisten setzen ihre Arbeitskämpfe fort und erhöhen damit den Druck auf die Verlage, in der vierten Tarifrunde ein faires Gehaltsangebot zu machen. weiter

#vergessen

Themenvorschlag: Mangelernährung als Todesursache bei Krebspatienten

09.06.16 Jedes Jahr sterben in Deutschland mehr als 200.000 Menschen an einer Tumorerkrankung. Tendenz steigend. Dabei sterben 25 Prozent der Patienten nicht an ihrer Krebserkrankung, sondern an den Folgen der körperlichen Auszehrung – ein Thema, das die Medien bislang weitgehend übersehen haben weiter

Suche

Letzte Kommentare

Anzeigenrubrik im Juli-Journalist

Redaktion auf Twitter

28.07.2016, 09:04:26
von journalist
Wir haben heute gelesen (3) ... @kroker mit Tipps für den perfekten Social-Media-Beitrag https://t.co/o2pthNGbIF
28.07.2016, 09:03:32
von journalist
Wir haben heute gelesen (2) ... was @saschalobo über Social Media in unsicheren Zeiten sagt https://t.co/o2pthNGbIF
28.07.2016, 09:02:42
von journalist
Wir haben heute gelesen (1) ... was @dvg zum Text von @jochen zu sagen hat https://t.co/o2pthNGbIF
27.07.2016, 17:48:09
von Svenja Siegert
Gerade erst gelesen ... So läuft's mit @uebermedien, @BlendleDE und dem #Medienjournalismus https://t.co/6wEuRZdhwQ
27.07.2016, 17:28:20
von Svenja Siegert
RT @SPIEGELONLINE: Nach Gewalttaten wie in #München sind soziale Netzwerke nicht hilfreich, sagt @saschalobo. https://t.co/JIpQ3X4zZP https?
27.07.2016, 11:51:59
von Svenja Siegert
RT @tobiasdorfer: Gerade in diesen Zeiten braucht es ??: Wir @zeitonline verschicken künftig täglich eine positive Push aufs Handy #PP http?