Stipendium fehlt?

Fehler gefunden? Sie haben ein Stipendium zu vergeben? Schreiben Sie eine Mail an Gudrun Rahm 
termine(at)journalist.de

Anmeldefrist: 31.03.2015

Heinrich-Heine-Stipendium für Nachwuchsjournalisten

Typ:

Austauschprogramm, Ausbildungsprogramm

Beschreibung:

Das Journalisten-Stipendium am Heinrich-Heine-Haus ist eine hervorragende Möglichkeit, deutsch-französisches Leben in Paris kennenzulernen.

Mein Praktikum im Auslandsressort der Tageszeitung Le Monde war eine einmalige Gelegenheit, als Deutsche eine der größten und wichtigsten Redaktionen Frankreichs kennenzulernen. Ich bin sehr glücklich, dass ich mit Hilfe des Heinrich-Heine-Hauses und dessen Förderverein die Welt ein Vierteljahr lang nicht nur aus einer deutschen, sondern auch aus einer französischen Perspektive betrachten konnte.

Zielregion:

Paris

Voraussetzungen:

Höchstalter 30 Jahre; Nachweis über sehr gute Französischkenntnisse; Nachweis über journalistische Ausbildung mit Angaben über Studium/Volontariat; Empfehlungsschreiben

Leistungen:

1.000 Euro pro Monat, Studentenzimmer mit Internetzugang, Benutzung der Bibliothek

Turnus:

jährlich

Weiterführende Informationen:

www.maison-heinrich-heine.org

Veranstalter:

Maison Heinrich Heine e.V.
Frau Christiane Deussen/Herr Peter P. Müller
27 C Boulevard Jourdan
F-75014 Paris
c.deussen(at)maison-heinrich-heine.org
www.maison-heinrich-heine.org


Viavision