Stipendium fehlt?

Fehler gefunden? Sie haben ein Stipendium zu vergeben? Schreiben Sie eine Mail an Gudrun Rahm 
termine(at)journalist.de

Anmeldefrist: 31.03.2014

Programm Wissenschafts- und Auslandsjournalismus

Typ:

Ausbildungsprogramm

Beschreibung:

Es gibt viele Wege in den Journalismus. Damit der Einstieg ins Berufsleben gelingt, sollte man zuvor praktische Erfahrungen gesammelt und dabei das notwendige Handwerkszeug gelernt haben. Dies gilt besonders für eine angestrebte Tätigkeit in der Wissenschafts- oder Auslandsberichterstattung. Wer sich für einen der beiden Bereiche interessiert und eine Aus- oder Fortbildung plant, kann sich für dieses Stipendienprogramm bewerben.

Gefördert werden zum Beispiel Praktika oder Volontariate bei Auslandskorrespondenten oder in Wissenschaftsredaktionen. Auch die praktische Ausbildung an einer Journalistenschule kann finanziell unterstützt werden. Das Programm steht Absolventen aller Fächer offen. Die Bewerber müssen ein journalistisches Vorhaben von mindestens neun Monaten Dauer selbst organisieren. Mehrere Projekte direkt hintereinander sind möglich.

Zielregion:

Deutschland

Voraussetzungen:

Höchstalter 35 Jahre, mindestens neunmonatiges Vorhaben

Leistungen:

höchstens 12.000 EUR pro Jahr

Turnus:

jährlich

Weiterführende Informationen:

http://www.studienstiftung.de/journalismus.html

Veranstalter:

Studienstiftung des deutschen Volkes
Lippe, Marcus Dr.
Jägerstr. 22/23
10117 Berlin
030/20370-440
lippe(at)studienstiftung.de
www.studienstiftung.de


Viavision
Viavision