Stipendium fehlt?

Fehler gefunden? Sie haben ein Stipendium zu vergeben? Schreiben Sie eine Mail an Gudrun Rahm 
termine(at)journalist.de

Anmeldefrist: 30.06.2014

The Middle East Fellowship (Deutsch-Nahost Journalistenstipendium)

Typ:

Austauschprogramm

Beschreibung:

Zum zehnten Mal schreiben die IJP 2013 ein zweimonatiges Reise- und Arbeitsstipendium für fünf jüngere Journalisten der Bundesrepublik Deutschland im Nahen Osten für Ägypten, Jordanien, Libanon, Palästinensische Gebiete, Syrien und Israel aus. Dies geschieht in Zusammenarbeit mit staatlichen Einrichtungen, Stiftungen und Sponsoren in Deutschland und dem Nahen Osten. Zeitgleich wird dieses Stipendium für Journalisten der Region ausgeschrieben, die sich für einen zweimonatigen Aufenthalt in Deutschland bewerben können.

Das Stipendium beginnt Ende Oktober 2013 mit einer Einführungsveranstaltung in Berlin gemeinsam mit den arabischen und israelischen Stipendiaten. Darauf folgt ein mindestens zweimonatiges Fellowship bei hebräisch-, arabisch- oder englischsprachigen Medien in der Region. Der Medienzweig (Zeitung, Hörfunk, TV, Zeitschriften) und das Einsatzland werden vom Stipendiaten ausgewählt, die konkrete Arbeitsstätte dann vom Veranstalter in Absprache mit dem Stipendiaten festgelegt. Es besteht die Möglichkeit der individuellen Verlängerung. Mit Hilfe dieses Stipendiums sollen sich jüngere Journalisten mit den politischen Themen des Nahen Ostens frühzeitig vertraut machen. Auf diese Weise werden zukünftige Multiplikatoren für Fragen der deutsch-arabischen wie deutsch-israelischen Beziehungen sensibilisiert und erhalten einen persönlichen Einblick von Mentalität, Kultur und Alltagsleben in der Region des Nahen Ostens.

Der praktische Teil des Stipendiums sichert den Kontakt mit Kollegen aus der Region, der für zukünftige Jahre aufrecht erhalten werden soll. Diesem Zweck dient auch die zukünftige Alumni-Vereinigung ehemaliger Stipendiaten und ein jährliches Alumni-Treffen in Berlin.

Zielregion:

Ägypten, Jordanien, Libanon, Palästinensische Gebiete, Syrien und Israel

Voraussetzungen:

21 bis 37 Jahre

Leistungen:

4.000 Euro

Turnus:

jährlich

Weiterführende Informationen:

http://www.ijp.org/stipendien/middleeast/

Veranstalter:

Internationale Journalisten-Programme
Höhenweg 2
61462 Königstein/Taunus
06174/7707
office(at)ijp.org
www.ijp.org


Viavision
Viavision