Bild: Uwe Zucchi

Der DJV berät Journalisten in Berufsfragen

Der Deutsche Journalisten-Verband (DJV) – Gewerkschaft der Journalistinnen und Journalisten – wurde 1949 gegründet. Als Gewerkschaft und Berufsverband vertritt er die berufs- und medienpolitischen Ziele der hauptberuflichen Journalisten aller Medien. Er ist politisch und finanziell unabhängig.

Das Leistungsspektrum des DJV umfasst unter anderem Rechtsschutz und Mitgliederberatung, Tarifarbeit, Interessenvertretung und Bildungsarbeit. Dem DJV gehören rund 36.000 Mitglieder an. Damit ist er Europas größter Berufsverband für Journalisten.

Der DJV ist zugleich Herausgeber des Medienmagazins journalist. Mitglieder des DJV erhalten ein kostenloses Abonnement.

Aktuelle journalist-Berichte

Privatfahrzeug oder Geschäftswagen? Kilometerpauschale oder Fahrtenbuch? Freien-Experte Michael Hirschler vom Deutschen Journalisten-Verband erklärt, wie man Fahrtkosten bei der Steuererklärung vor dem Finanzamt geltend machen kann. weiter

In vielen Verlagen und Sendern werden am 13. März die Betriebsräte gewählt. Warum es sich für Journalisten lohnt, zur Wahl zu gehen, erklärt der Bundesvorsitzende des Deutschen Journalisten-Verbands, Michael Konken. weiter

Die Abschaltung des griechischen Staatsfernsehens ERT, politische Einflussnahme bei Regionalsendern in Spanien, massive Sparauflagen in Portugal. DJV-Referent Michael Klehm berichtet über den Europatag des Deutschen-Journalisten-Verbands in Brüssel, bei dem es um den öffentlich-rechtlichen Rundfunk in der EU ging. weiter

→ Mehr aktuelle Berichte, Hintergründe und Interview zum DJV gibt es hier.

So finden Sie den richtigen Ansprechpartner

  • Sie möchten in den DJV eintreten? Wenden Sie sich an den für Sie zuständigen DJV-Landesverband
  • Sie wollen konkret beraten werden. Etwa: Was sollte in Ihrem Arbeitsvertrag stehen? Welche Honorare können Sie fordern? Beratung bekommen DJV-Mitglieder kostenlos in ihrem Landesverband.
  • Sie möchten einen Presseausweis beantragen? Diese werden von den DJV-Landesverbänden ausgestellt.
  • Sie suchen Kontakt zu Kolleginnen und Kollegen, interessieren sich für Journalistenstammtische, Tagungen oder Kongresse? Auch hier helfen die DJV-Landesverbände weiter. 
  • Sie möchten sich einbringen in die Arbeit des DJV? Bei Ihrem Landesverband können Sie auf Landesebene in einem der verschiedenen Fachausschüsse mitarbeiten. Der jeweilige Landesvorsitzende vertritt den Landesverband dann im Bundesfachausschuss. Die zuständigen Ansprechpartner der einzelnen Fachausschüsse finden Sie hier.
  • Sie möchten Informationen zur Betriebsratsarbeit? Ansprechpartnerin in der DJV-Geschäftsstelle Bonn ist Gerda Theile.
  • Sie möchten Informationen zu Seminaren und Workshops des DJV? Detaillierte Informationen erhalten Sie im journalist-Seminarkalender und im monatlichen Bildungsnewsletter des DJV. 
  • Sie möchten Informationen über Dienstleistungen und Service, die Ihnen als DJV-Mitglied zur Verfügung stehen? Ausführliche Informationen erhalten Sie hier.
  • Sie sind Journalist und möchten für Ihre Berichterstattung Kontakt zum DJV aufnehmen? Wenden Sie sich an die DJV-Pressestelle.

Suche

DJV auf Twitter

03.09.2015, 13:03:28
von Journalisten-Verband
RT @tmrazek: Heike Rost ist übrigens bei @djv_bo (19.9., Köln) mit @jreichelt auf einem Podium: http://t.co/Zt1iY4fMvW https://t.co/ir0Cbdr?
03.09.2015, 11:19:27
von Journalisten-Verband
#Journalisten erleben zahlreiche Behinderungen, wenn sie über #Flüchtlinge berichten wollen. @ZappMM dazu: http://t.co/1SBHIDgufp
03.09.2015, 10:37:26
von Journalisten-Verband
Symbolfoto aus Bodrum: Welche Bilder der Flüchtlingskatastrophe müssen Medien zeigen und welche nicht? http://t.co/Nudg2V2Mad #Kiyiya
02.09.2015, 14:41:53
von Journalisten-Verband
Zeitgeschichtliche Aufarbeitung: DJV fordert Ministerien zu Transparenz bzgl. d. Nazi-Vergangenheit v. Beamten auf. http://t.co/hIYU8MsxAJ
02.09.2015, 14:35:40
von Journalisten-Verband
RT @LfMNRW: Anmeldung und Programm jetzt online: "Geld verd. m. Online-Journ." am 29.09. http://t.co/8qjSYhv2mu #LoJouNRW @DJV_NRW @DJVde ?
02.09.2015, 14:35:31
von Journalisten-Verband
.@udovetter im @journ_online-Interview zu #Pressefreiheit, (journalistischen) #Bloggern und ihren Rechten: http://t.co/XahhC3Oyte
02.09.2015, 12:56:28
von Journalisten-Verband
?Geld verdienen mit (lokalem) Online-Journalismus? - Auftaktveranstaltung der @LfMNRW-Stiftung am 29.09. http://t.co/SKSUy4IxbX
02.09.2015, 12:08:35
von Journalisten-Verband
.@HeikeRost über Schreckensbilder: "Es gehört zur Aufgabe von Journalismus, die Seelenruhe von Lesern zu stören." http://t.co/osWPXNpn1P
02.09.2015, 11:40:31
von Journalisten-Verband
RT @journ_online: "Das ist für uns noch lange nicht abgeschlossen" - @netzpolitik im Interview mit @gutjahr http://t.co/qv05L2UZvJ http://t?
02.09.2015, 11:22:55
von Journalisten-Verband
#Landesverrat ? ein Kampf um Macht und Kontrolle, Geschichte von @gutjahr in der Sept.-Ausgabe des @journ_online http://t.co/a1yFW6BKR0
Tageszeitungskarte