Der DJV berät Journalisten in Berufsfragen

Der Deutsche Journalisten-Verband (DJV) – Gewerkschaft der Journalistinnen und Journalisten – wurde 1949 gegründet. Als Gewerkschaft und Berufsverband vertritt er die berufs- und medienpolitischen Ziele der hauptberuflichen Journalisten aller Medien. Er ist politisch und finanziell unabhängig.

Das Leistungsspektrum des DJV umfasst unter anderem Rechtsschutz und Mitgliederberatung, Tarifarbeit, Interessenvertretung und Bildungsarbeit. Dem DJV gehören rund 36.000 Mitglieder an. Damit ist er Europas größter Berufsverband für Journalisten.

Der DJV ist zugleich Herausgeber des Medienmagazins journalist. Mitglieder des DJV erhalten ein kostenloses Abonnement.

So finden Sie den richtigen Ansprechpartner

  • Sie möchten in den DJV eintreten? Wenden Sie sich an den für Sie zuständigen DJV-Landesverband
  • Sie wollen konkret beraten werden. Etwa: Was sollte in Ihrem Arbeitsvertrag stehen? Welche Honorare können Sie fordern? Beratung bekommen DJV-Mitglieder kostenlos in ihrem Landesverband.
  • Sie möchten einen Presseausweis beantragen? Diese werden von den DJV-Landesverbänden ausgestellt.
  • Sie suchen Kontakt zu Kolleginnen und Kollegen, interessieren sich für Journalistenstammtische, Tagungen oder Kongresse? Auch hier helfen die DJV-Landesverbände weiter. 
  • Sie möchten sich einbringen in die Arbeit des DJV? Bei Ihrem Landesverband können Sie auf Landesebene in einem der verschiedenen Fachausschüsse mitarbeiten. Der jeweilige Landesvorsitzende vertritt den Landesverband dann im Bundesfachausschuss. Die zuständigen Ansprechpartner der einzelnen Fachausschüsse finden Sie hier.
  • Sie möchten Informationen zur Betriebsratsarbeit? Ansprechpartnerin in der DJV-Geschäftsstelle Bonn ist Gerda Theile.
  • Sie möchten Informationen zu Seminaren und Workshops des DJV? Detaillierte Informationen erhalten Sie im journalist-Seminarkalender und im monatlichen Bildungsnewsletter des DJV. 
  • Sie möchten Informationen über Dienstleistungen und Service, die Ihnen als DJV-Mitglied zur Verfügung stehen? Ausführliche Informationen erhalten Sie hier.
  • Sie sind Journalist und möchten für Ihre Berichterstattung Kontakt zum DJV aufnehmen? Wenden Sie sich an die DJV-Pressestelle.

Suche

DJV auf Twitter

28.11.2014, 15:58:33
von Journalisten-Verband
Mailflut gegen die #Tarifeinheit ? DJV-Protestkampagne ist in vollem Gange! http://t.co/lBVNM89gQx #Nahles
28.11.2014, 11:59:41
von Journalisten-Verband
RT @rgerbracht: @DJVde @BJVde Schade. In vielen Häusern läuft die Zeiterfassung mittlerweile gut. Auch die Zweifler konnten überzeugt werde?
28.11.2014, 11:04:51
von Journalisten-Verband
PNP-RedakteurInnen haben sich gegen #Zeiterfassung entschieden. Der @BJVde reagiert darauf mit einem offenen Brief: http://t.co/W7eUoOxLs1
28.11.2014, 10:04:22
von Journalisten-Verband
RT @tazgezwitscher: Gabriele Riedle steht bei der ?Geo? vor der Kündigung ? und schreibt einen Offenen Brief an G+J-Chefin Julia Jäkel http?
27.11.2014, 16:36:52
von Journalisten-Verband
Glückwunsch an alle Preisträger des Wettbewerbs "PresseFoto-@djvhessende & @DJVThueringen 2014"! Ihre Bilder: https://t.co/0YygYQM9Go
26.11.2014, 10:15:48
von Journalisten-Verband
PNP-Redakteure streiten um Stechuhr: http://t.co/fGya6Hc5ZH & ...mehr zum Thema Arbeitszeiterfassung unter: http://t.co/ektJXwVWzN
25.11.2014, 16:33:26
von Journalisten-Verband
Rund 800 Bilder sichtete die Jury für den Wettbewerb #Pressefoto Bayern 2014. Jetzt stehen die Preisträger fest: http://t.co/aGNl1gqaIh
25.11.2014, 11:36:19
von Journalisten-Verband
Netzwerke, Eigeninitiative und mehrere Standbeine ? die freie Journalistin Mila Hanke spricht "übers Geschäft": http://t.co/zyCK2B2F2S
24.11.2014, 17:04:38
von Journalisten-Verband
"Frieden mit Russland" ? #Putin-Fans und Verschwörungstheoretiker wollen unter sich bleiben: http://t.co/UvMmu89zhT
21.11.2014, 11:30:50
von Journalisten-Verband
Neues Glossar für #Journalisten: "Das wird man doch wohl noch sagen dürfen..." http://t.co/YKYTTTbl9D
Viavision