Detail-Informationen

Autor

Svenja Siegert

verfasst am

08.09.2011

im Heft

journalist 09/2011

facebooktwitterdel.icio.usMister Wongdigg.comaddthis.comMa.gnolia

Mehr zum Thema

4 Portraits von Social-Media-Redakteuren:

  • Der Schlichter – Miguel Baptista ist Projekt Manager Social Media bei Gruner+Jahr
  • Der Erzieher – Michael Umlandt füllt die Social-Media-Kanäle des ZDF mit Inhalten
  • Die Externe – Annegret Freitag verantwortet die Social-Media-Aktivitäten einer PR-Agentur
  • Der Erste – Lars Wienand ist der wohl erfahrenste Social-Media-Redakteur einer deutschen Tageszeitung

Social-Media-Redakteure

Liebe Fans, ...

Sie heißen Community-Manager oder Social-Media-Redakteure. Sie arbeiten bei Agenturen, in Pressestellen oder in Redaktionen. Sie moderieren Foren, twittern Kurznachrichten und recherchieren bei Facebook. Der journalist hat vier Social-Media-Experten an ihrem Schreibtisch besucht.

Das Handelsblatt sucht noch eine oder einen. Spiegel Online, Neon und die taz haben gerade welche eingestellt. Die Rede ist von Social-Media-Redakteuren, die ihre Onlineredaktionen beim Netzwerken im Social Web unterstützen.

In diesen Monaten häufen sich Stellenanzeigen wie die des Handelsblatts. Die Düsseldorfer Zeitung ist seit Mitte August auf der Suche nach einem ausgebildeten Wirtschaftsjournalisten, der die Blogszene kennt, bereits Erfahrungen mit dem professionellen Einsatz von Twitter und Facebook hat, belastbar, teamfähig und kreativ ist. Zu den Aufgaben des neuen Redakteurs wird es gehören, die Social-Media-Kanäle mit redaktionellen Beiträgen zu bestücken, die Communitys bei Facebook und auf handelsblatt.com zu betreuen und eine integrierte Social-Media-Strategie für die Redaktion zu entwickeln. Ähnlich klang die Stellenanzeige der Zeitschrift Neon von Anfang Juli: Man suchte zwar nicht explizit einen Journalisten, aber einen Ansprechpartner als Schnittstelle zwischen User und Redaktion, jemanden, der Social-Media-Kampagnen plant, analysiert und optimiert.

Nicht nur Redaktionen, auch Agenturen und Pressestellen von Unternehmen halten vermehrt Ausschau nach Mitarbeitern, die sich um die eigenen Social-Media-Auftritte oder die der Kunden kümmern. Mitte August listete die Stellenbörse der Arbeitsagentur gut 80 Treffer bei der Suche nach "Journalist" und bereits 40 Treffer bei der Suche nach "Social-Media-Redakteur". Entsteht hier ein weiteres Arbeitsfeld für Journalisten? Gar ein gänzlich neues Berufsbild?

Was genau Social-Media-Redakteure leisten, welchen Hintergrund sie haben, wie ihr Arbeitsalltag aussieht, wie viel Journalismus in der Tätigkeit noch steckt, lässt sich schwer verallgemeinern. Die einen sind Community-Manager, die anderen Social-Media-Redakteure. Die einen sind Teil einer Redaktion, die anderen sitzen an der Schnittstelle zwischen Redaktion und Leser. Manche suchen im Social Web nach Bildmaterial für einen Fernsehsender, andere spüren Geschichten im Lokalen auf oder beantworten Facebook-Anfragen im Auftrag eines Messeveranstalters. Um dem facettenreichen Berufsbild ein wenig näher zu kommen, hat der journalist vier Social-Media-Experten an ihrem Arbeitsplatz besucht: Miguel Baptista von Gruner+Jahr, Michael Umlandt vom ZDF, die Leipziger PR-Frau Annegret Freitag und Lars Wienand, Social-Media-Redakteur bei der Rhein-Zeitung.

Bild: Thomas Krause

Der Schlichter

Miguel Baptista ist Projekt Manager Social Media bei Gruner+Jahr und gehört zu den alten Hasen unter den Community-Managern. Dabei hatte er eigentlich einen ganz anderen Berufswunsch. weiter

Bild: ZDF/Rico Rossival

Der Erzieher

Michael Umlandt führte das ZDF mit einem falschen Twitter-Account an der Nase herum. Zwei Jahre später bietet der Sender dem heute 24-Jährigen eine Stelle in Mainz an. weiter

Bild: Jan Söfjer

Die Externe

Gegen den Journalismus und für eine Agentur hat sich Annegret Freitag entschieden: "Weil ich hier die Chance habe, crossmedial zu arbeiten." weiter

Bild: Thomas Frey

Der Erste

Lars Wienand ist Lokaljournalist durch und durch – und der wohl erfahrenste Social-Media-Redakteur einer deutschen Regionalzeitung. weiter

Aktuelle Kommentare zu diesem Text

Noch keine Kommentare.

Kommentare werden moderiert.

Kommentar verfassen

Ins Gästebuch eintragen

 (Wird nicht veröffentlicht)

Bitte geben Sie hier das Wort ein, das im Bild angezeigt wird. Dies dient der Spam-Abwehr.

CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz

Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
Viavision