journalist.de - Wie machen wir den Journalismus besser?
Service-Bereich

Aktuelles

  • Ex-Bild-Chefredakteur Kai Diekmann im journalist-Interview: „Es gibt für die klassische Medienindustrie kein Recht auf Überleben“.

  • Ist es relevant, ob Zitate in einem Fernsehinterview mit einem Gesprächspartner, dessen Sprache die Zuschauer nicht verstehen, so wiedergegeben werden, wie sie gefallen sind? Oder können Inhalte zusammenmontiert werden? Das...

  • Die vielen gescheiterten Versuche, ein originelles Wortspiel mit dem Vornamen von Kevin Kühnert zu kreieren, finden Sie ganz unten in der Schublade. Ganz obenauf liegt der Begriff Kampfabstimmung, der während des SPD-Parteitages...

  • Chefredakteur Matthias Daniel übernimmt das Medienmagazin journalist und startet mit einem Relaunch. Auf dem Cover stehen künftig journalistin und journalist.

  • Ohne Quellenschutz sind wir nichts, meint Georg Mascolo, Leiter der Recherchekooperation von NDR, WDR und Süddeutscher Zeitung. In einer Rede beim DJV-Verbandstag in Berlin machte er deutlich, dass der Quellenschutz im Zeitalter...

  • In unserer Serie "Mein Blick auf den Journalismus" fragen wir die klugen Köpfe der Branche, wie wir Journalismus besser machen. Christian Lindner, ehemaliger Chefredakteur der Rhein-Zeitung und bis vor kurzem stellvertretender...

  • Ist das neu? Dann könnte es eine Neuigkeit sein. Und so nimmt die Story ihren Weg durch die Redaktion. Schnell muss es gehen, rekordverdächtig schnell. "Alibaba erzielt neuen Verkaufsrekord", titelt ein deutsches...

  • In unserer Serie „Mein Blick auf den Journalismus“ fragen wir die klugen Köpfe der Branche, wie wir den Journalismus besser machen. Josef Zens, früher Zeitungsjournalist und heute Leiter der Pressestelle des Deutschen...

  • Manche Formulierungen gehören inflationär zusammen, ob sie wollen oder nicht: Die Nerven liegen immer blank, gestaunt wird nicht schlecht und Handschellen können nichts anderes als zu klicken. In dieser Manie ist der Drang...

  • „Die große Gefahr, die wir haben, ist die Rückkehr der Propaganda.“ Das sagt Florian Klenk, Chefredakteur des Wiener Falter. Im Gespräch mit dem journalist beschreibt er, wie es um die Demokratie und den Journalismus in...