Aktuelles

Wiener Medieninitiative

Förderung nach Wiener Art

15.07.20

Anders als in Deutschland, wo der Bund jüngst beschlossen hat, das Verlagswesen mit insgesamt 220 Millionen Euro zu unterstützen, ist Medienförderung in Österreich längst gängige Praxis. Die neue Wiener Medieninitiative will...

Datenjournalismus

Die neue Kerndisziplin

14.07.20

Für Datenjournalisten ist die Corona-Krise Leistungsschau und Bewährungsprobe zugleich, weil sie mit ihren Analysen und Grafiken eine große Resonanz und hohe Klickzahlen erzielen. Die Community hofft nun darauf, dass der Schub...

Umfrage zur Lage der freien Journalisten

Ein finanzielles Desaster

02.07.20

Auftragsrückgänge und Honorareinbußen: Die Corona-Pandemie hat die freien Journalistinnen und Journalisten schwer getroffen. Viele bangen um ihre Existenz. Wie schlimm die Lage ist, zeigt eine aktuelle Umfrage des DJV. Die...

Wie machen das die jungen Leute?

Neue Talk-Ideen

25.06.20

Bei der Journalistin Melanie Stein dreht sich ganz vieles um Talkshows. Eigene Ideen, wie Polittalks anders und besser funktionieren können, setzt sie als Moderatorin des Online-Debattenformats Diskuthek um – und trifft damit vor...

Klartext Magazin No. 50

Wie es ist, ohne Chefredaktion zu arbeiten

19.06.20

An der Deutschen Journalistenschule darf jede Lehrredaktion ein Magazin erstellen. Wir haben dabei etwas ausprobiert und ohne Chefredaktion gearbeitet. Vieles hat dadurch sehr gut geklappt – einige Sachen nicht. Eine...

Konstruktiver Journalismus

Lust auf Lösungen

15.06.20

Der "konstruktive Journalismus" will ein vollständiges, lösungsorientiertes Bild der Wirklichkeit vermitteln. Gerade in Corona-Zeiten eine Chance? Der journalist erläutert exklusiv die Ergebnisse einer aktuellen Studie. Von Leif...

Floskel des Monats

Achterbahnfahrt

09.06.20

Das Fahrgeschäft auf Volksfesten und in Vergnügungsparks ist jedem bekannt. Und das Bild wirkt zunächst stimmig: Eine Achterbahn des Lebens oder der Gefühle – der Duden spricht vom "Schwanken zwischen Extremen". Ein...

Anna-Beeke Gretemeier

"Die Zeit der Solisten ist vorbei"

08.06.20

stern-Chefredakteurin Anna-Beeke Gretemeier spricht im journalist über ihren Führungsstil. "Ich möchte dafür offen sein, auch vom Gegenteil dessen überzeugt werden zu können, was wir uns im Führungskreis gerade überlegt und...

Freundin

Wie sieht die Frauenzeitschrift der Zukunft aus?

04.06.20

Die Freundin-Chefredakteurinnen Mateja Mögel und Anke Helle sagen im journalist-Interview: „Nicht nur schöne Kleider empfehlen, sondern auch kluge Haltung.“

Mein Blick auf den Journalismus

"Vertraut eurem Publikum!"

02.06.20

In unserer Serie „Mein Blick auf den Journalismus“ beschäftigt sich Sophie Burkhardt mit der Zielgruppe von Medien: „dem Leser“. Oder der verschärften Version des Lesers: „dem jungen Menschen“. Die Funk-Programmgeschäftsführerin...

VG Wort

Votum per Brief

31.05.20

Die Mitgliederversammlung der VG Wort wird wegen der Corona-Pandemie verschoben. Einige wichtige Beschlüsse müssen schriftlich getroffen werden. Mitglieder und Delegierte der VG Wort sind aufgerufen, ihr Votum bis zum 6. Juni per...

Alexandra Borchardt

Braucht der digitale Journalismus Stars?

17.05.20

Der Virologe Christian Drosten ist in den vergangenen Wochen zu einem Medienstar geworden – mit allen positiven und negativen Konsequenzen. Trotzdem sagt Alexandra Borchardt, journalistische Leiterin für das Digital Journalism...

Mein Blick auf den Journalismus

Im Zweifel für den Zweifel

11.05.20

In unserer Serie "Mein Blick auf den Journalismus" befasst sich Ingrid Brodnig mit der Frage, warum es gerade in Krisenzeiten so wichtig ist, das Wirrwarr an Information und Desinformation zu entflechten. Sie sagt:...

Corona

"Top-Themen verzwergen gerade"

07.05.20

Journalisten kämpfen gegen Existenzsorgen, erschwerte Arbeitsbedingungen und Falschmeldungen an, gleichzeitig erreicht die Branche Reichweitenrekorde und ein Vertrauenshoch. Der Journalismus ist gefordert, alle relevanten Folgen...

Floskel des Monats

durchgewinkt

06.05.20

Nicht schlecht staunte die Redaktion, dass es das Wort durchgewunken nur als „besonders umgangssprachlich“ gibt, wie es der nicht in Stein gemeißelte Duden nennt. Wegen des schwachen Verbs ist das zweite Partizip von winken...

News 16 bis 30 von 116
Newsletter

Cookie Einstellungen

Statistik-Cookies dienen der Analyse und helfen uns dabei zu verstehen, wie Besucher mit unserer Website interagieren, indem Informationen anonymisiert gesammelt werden. Auf Basis dieser Informationen können wir unsere Website für Sie weiter verbessern und optimieren.

Anbieter:

Google

Datenschutz