Webtipps am Donnerstag (21.08.2014)

Wir haben heute gelesen ...

Ein ethisches Dilemma
Aufklären um jeden Preis und Gefahr laufen, instrumentalisiert zu werden – oder aus ethischen Gründen auf Bilder von Gewalt und Terror verzichten? Mit dieser Frage müssen sich Redaktionen immer wieder auseinandersetzen, aktuell in Bezug auf die Hinrichtung des amerikanischen Journalisten James Foley. In der Mittelbayerischen analysiert der Journalist Esteban Engel die Frage, wie weit Medien gehen dürfen, wenn es um Gewaltdarstellungen geht.

Als #Ferguson zum Hashtag wurde
"In Deutschland ist Twitter noch immer ein Nischenphänomen", sagt Thorsten Schröder im Stern-Blog. Und er zeigt, welche Bedeutung der Kurznachrichtendienst gerade im Fall des in den USA getöteten Teenagers Michael Brown hatte.

Chancen für Quereinsteiger
Als Quereinsteiger in den Journalismus wechseln, lohnt sich das? Diese Frage stellte ein Wirtschaftswissenschaftsstudent dem Journalisten Timo Stoppacher. Der hat sich Zeit genommen, ihm zu antworten und versucht, ein realistisches Bild des Berufs wiederzugeben.

Freie Journalisten

Sprechen wir übers Geschäft (10)

13.08.14 Der 21-jährige Journalist Tobias Gillen schreibt für Blogs, produziert E-Books – und geht einen Weg abseits der Verlagsbranche. weiter

Bulo

Bulos Montagsforum

11.08.14 Diese Woche: Der Manipulations-Skandal hat offenbar seine Spuren hinterlassen weiter

M. Dumont Schauberg

Trennungsschmerz

07.08.14 Zum Jahresanfang hat das Kölner Verlagshaus M. DuMont Schauberg die Online- von den Printredaktionen seiner Zeitungstitel abgekoppelt und unter einheitlicher Führung gebündelt. Die Kritik daran ist bis heute nicht verstummt. weiter

Bulo

Bulos Montagsforum

04.08.14 Diese Woche: #Gauchogate weiter

Verfassungsschutz

Geschreddert, vergessen, geschlossen

01.08.14 Zu einem Zeitpunkt, als jeder Hinweis auf das NSU-Terrornetzwerk wichtig ist, schreddert der Verfassungsschutz Akten über Neonazis und V-Leute. Eine Staatskrise droht. Der Schredder-Skandal schockierte die Öffentlichkeit und elektrisierte die Medien. Kurzzeitig. Heute ist die Berichterstattung versandet, obwohl drängende Fragen rund um den Verfassungsschutz weiter offen sind. weiter

Anzeige

August-Ausgabe

Der neue journalist ist da

31.07.14 Titelthema: Der vergessene Skandal. Zu einem Zeitpunkt, als jeder Hinweis auf das NSU-Terrornetzwerk wichtig ist, schreddert der Verfassungsschutz Akten über Neonazis und V-Leute. Eine Staatskrise droht. Der Schredder-Skandal schockierte die Öffentlichkeit und elektrisierte die Medien. Kurzzeitig. Heute ist die Berichterstattung versandet, obwohl drängende Fragen rund um den Verfassungsschutz weiter offen sind.  weiter

Bulo

Bulos Montagsforum

28.07.14 Diese Woche: Wallraff deckt auf weiter

Freie Journalisten

Sprechen wir übers Geschäft (9)

22.07.14 Vor 15 Jahren hat Christian Werner den Leipziger Mediendienst Ost gegründet – weil er kein Einzelkämpfer sein wollte. weiter

Bulo

Bulos Montagsforum

21.07.14 Diese Woche: Die Verehrung des reparierten Online-Journalismus beginnt zu nerven weiter

Redaktionswerkstatt

Wie man richtig über Studien berichtet

16.07.14 In Zusammenfassungen und Pressemitteilungen scheinen Studienergebnisse fast immer besonders überraschend oder schockierend zu sein. Wie findet man heraus, ob da wirklich etwas dran ist? Technikjournalist Larry Magid vom Poynter-Institut weiß, was Journalisten bei Umfragen hinsichtlich der Formulierungen, Stichproben und Erhebungsmethoden wissen sollten. weiter

Bulo

Bulos Montagsforum

14.07.14 Diese Woche: Auflagenbetrug bei der "Zeit"? weiter

Erfolgsmessung im Netz

Und es hat Klick gemacht

08.07.14 Was will der ominöse Onlineleser? Wann ist journalistischer Content erfolgreich? Umfragen zu diesem Thema sind meist unbefriedigend. Auch Klickzahlen können manchmal in die Irre führen. Erst langsam begreifen Redaktionen das Potenzial der Daten, die ihre Leser selbst erzeugen. weiter

Anzeige

Suche

Letzte Kommentare

Anzeigenrubrik im August-Journalist

Redaktion auf Twitter

21.08.2014, 09:56:54
von journalist
Wir haben heute gelesen: @mz_de über #Terrorbilder / @sternde zu #Twitter u #Ferguson / @CGNTimo über #Quereinsteiger http://t.co/XgrGaVQPeO
20.08.2014, 10:07:22
von journalist
Wir haben heute gelesen: @DRadioWissen zu guten Nachrichten / @BLZonline zu @11Freunde_de / @NZZ zur #Regionalzeitung http://t.co/XgrGaVQPeO
20.08.2014, 09:25:36
von Svenja Siegert
Yeah! Stickerbogen! @t3n
19.08.2014, 10:06:49
von journalist
Wir haben heute gelesen: @derfreitag zum #Aufschrei ... @DeutscheWelle zu #Rassismus ... @WatchSalon zur #Frauenquote http://t.co/XgrGaVQPeO
18.08.2014, 10:16:17
von journalist
Wir haben heute gelesen ... @Doener zu @jeffjarvis ... @DieRecherche zu #TTIP ... @tazgezwitscher zu #SchollLatour http://t.co/XgrGaVQPeO
18.08.2014, 09:08:25
von journalist
Die Schuldfrage ist für Ex-Bundespräsident Christian Wulff eindeutig geklärt, sagt @DerBulo http://t.co/oxY0Gj9tuL
Viavision