Aktuelles

Helikoptereltern

Von Eltern und anderen Extremisten

11.08.20

Das Thema "Helikoptereltern" ist wie Kaugummi: Schnell zur Hand, oft durchgekaut, für manche erfrischend, als Klischee über heutige Eltern aber von hartnäckiger Klebrigkeit. Höchste Zeit, einmal nicht die Eltern, sondern die...

Corona-Berichterstattung

Die perfekte Welle

02.08.20

Seit dem Frühjahr bestimmt das Corona-Virus die Medienberichterstattung. Doch seit Mitte Mai ebbt die Nachrichtenflut ab. Wissenschaftler erkennen darin ein Muster: Die Aufmerksamkeit für Themen verläuft immer wieder...

Floskel des Monats

nicht schlecht staunte

29.07.20

Wie durch ein Wunder durchzieht diese unsägliche Phrase, die neben auf Hochtouren und den klickenden Handschellen zum Standardrepertoire sämtlicher Pressestellen der Strafverfolgungsbehörden Deutschlands gehört, die Jahrzehnte...

Übersetzungen

ZDF ändert Praxis in der Auslandsberichterstattung

24.07.20

Nach Kritik an der Übersetzungspraxis in der Auslandsberichterstattung ändert das ZDF nun seine Regeln zum Umgang mit im Bild gezeigten Interviewsequenzen. Die übersetzten O-Töne sollen möglichst authentisch sein.

Mein Blick auf den Journalismus

Wie wir die Welt sehen

22.07.20

In unserer Serie „Mein Blick auf den Journalismus“ berichtet Ronja von Wurmb-Seibel aus Ihrer Zeit als Reporterin in Kabul – umgeben von Armut, Gewalt und Krieg. Wie schafft man es, in so einem schier ausweglosen Umfeld...

Tom Buhrow

"Ich mag es nicht von oben herab"

20.07.20

Tom Buhrow zieht im journalist-Interview Bilanz seiner ersten sechs Monate als ARD-Vorsitzender. „Ich mag es nicht von oben herab.“

Wiener Medieninitiative

Förderung nach Wiener Art

15.07.20

Anders als in Deutschland, wo der Bund jüngst beschlossen hat, das Verlagswesen mit insgesamt 220 Millionen Euro zu unterstützen, ist Medienförderung in Österreich längst gängige Praxis. Die neue Wiener Medieninitiative will...

Datenjournalismus

Die neue Kerndisziplin

14.07.20

Für Datenjournalisten ist die Corona-Krise Leistungsschau und Bewährungsprobe zugleich, weil sie mit ihren Analysen und Grafiken eine große Resonanz und hohe Klickzahlen erzielen. Die Community hofft nun darauf, dass der Schub...

Umfrage zur Lage der freien Journalisten

Ein finanzielles Desaster

02.07.20

Auftragsrückgänge und Honorareinbußen: Die Corona-Pandemie hat die freien Journalistinnen und Journalisten schwer getroffen. Viele bangen um ihre Existenz. Wie schlimm die Lage ist, zeigt eine aktuelle Umfrage des DJV. Die...

Wie machen das die jungen Leute?

Neue Talk-Ideen

25.06.20

Bei der Journalistin Melanie Stein dreht sich ganz vieles um Talkshows. Eigene Ideen, wie Polittalks anders und besser funktionieren können, setzt sie als Moderatorin des Online-Debattenformats Diskuthek um – und trifft damit vor...

Klartext Magazin No. 50

Wie es ist, ohne Chefredaktion zu arbeiten

19.06.20

An der Deutschen Journalistenschule darf jede Lehrredaktion ein Magazin erstellen. Wir haben dabei etwas ausprobiert und ohne Chefredaktion gearbeitet. Vieles hat dadurch sehr gut geklappt – einige Sachen nicht. Eine...

Konstruktiver Journalismus

Lust auf Lösungen

15.06.20

Der "konstruktive Journalismus" will ein vollständiges, lösungsorientiertes Bild der Wirklichkeit vermitteln. Gerade in Corona-Zeiten eine Chance? Der journalist erläutert exklusiv die Ergebnisse einer aktuellen Studie. Von Leif...

Floskel des Monats

Achterbahnfahrt

09.06.20

Das Fahrgeschäft auf Volksfesten und in Vergnügungsparks ist jedem bekannt. Und das Bild wirkt zunächst stimmig: Eine Achterbahn des Lebens oder der Gefühle – der Duden spricht vom "Schwanken zwischen Extremen". Ein...

Anna-Beeke Gretemeier

"Die Zeit der Solisten ist vorbei"

08.06.20

stern-Chefredakteurin Anna-Beeke Gretemeier spricht im journalist über ihren Führungsstil. "Ich möchte dafür offen sein, auch vom Gegenteil dessen überzeugt werden zu können, was wir uns im Führungskreis gerade überlegt und...

Freundin

Wie sieht die Frauenzeitschrift der Zukunft aus?

04.06.20

Die Freundin-Chefredakteurinnen Mateja Mögel und Anke Helle sagen im journalist-Interview: „Nicht nur schöne Kleider empfehlen, sondern auch kluge Haltung.“

Mein Blick auf den Journalismus

"Vertraut eurem Publikum!"

02.06.20

In unserer Serie „Mein Blick auf den Journalismus“ beschäftigt sich Sophie Burkhardt mit der Zielgruppe von Medien: „dem Leser“. Oder der verschärften Version des Lesers: „dem jungen Menschen“. Die Funk-Programmgeschäftsführerin...

VG Wort

Votum per Brief

31.05.20

Die Mitgliederversammlung der VG Wort wird wegen der Corona-Pandemie verschoben. Einige wichtige Beschlüsse müssen schriftlich getroffen werden. Mitglieder und Delegierte der VG Wort sind aufgerufen, ihr Votum bis zum 6. Juni per...

Alexandra Borchardt

Braucht der digitale Journalismus Stars?

17.05.20

Der Virologe Christian Drosten ist in den vergangenen Wochen zu einem Medienstar geworden – mit allen positiven und negativen Konsequenzen. Trotzdem sagt Alexandra Borchardt, journalistische Leiterin für das Digital Journalism...

Mein Blick auf den Journalismus

Im Zweifel für den Zweifel

11.05.20

In unserer Serie "Mein Blick auf den Journalismus" befasst sich Ingrid Brodnig mit der Frage, warum es gerade in Krisenzeiten so wichtig ist, das Wirrwarr an Information und Desinformation zu entflechten. Sie sagt:...

Corona

"Top-Themen verzwergen gerade"

07.05.20

Journalisten kämpfen gegen Existenzsorgen, erschwerte Arbeitsbedingungen und Falschmeldungen an, gleichzeitig erreicht die Branche Reichweitenrekorde und ein Vertrauenshoch. Der Journalismus ist gefordert, alle relevanten Folgen...

Floskel des Monats

durchgewinkt

06.05.20

Nicht schlecht staunte die Redaktion, dass es das Wort durchgewunken nur als „besonders umgangssprachlich“ gibt, wie es der nicht in Stein gemeißelte Duden nennt. Wegen des schwachen Verbs ist das zweite Partizip von winken...

Marietta Slomka

"Die Öffentlich-Rechtlichen zeigen im Moment, welchen Wert sie haben"

02.05.20

Im Interview mit dem journalist hebt ZDF-Moderatorin Marietta Slomka hervor, dass sich gerade während der aktuellem Corona-Krise die Relevanz der Öffentlich-Rechtlichen zeige. Sie sagt: „Leuchttürme wie das heute journal werden...

Corona-Krise

Werbeumsätze brechen ein

30.04.20

Wie die Covid-19-Pandemie die Medienbranche trifft: Der journalist wertet aktuelle Zahlen zur wirtschaftlichen Lage von Sendern und Verlagen aus.

Redaktionswerkstatt

Corona-Lexikon

28.04.20

In unserer Redaktionswerkstatt zum Thema Corona klärt journalist-Autor Sebastian Pertsch die Frage, ob COVID-19 und SARS-CoV-2 synonym verwendet werden dürfen, was der Unterschied zwischen Letalität und Mortalität ist und warum...

Corona

Das Desaster der Kommunikation zur Soforthilfe

22.04.20

Der Wirtschaftswissenschaftler Jan Lies lehrt Unternehmenskommunikation an der FOM Hochschule Dortmund. Er sagt: Politik und Redaktionen müssen detaillierter über die Regelungen der staatlichen Zuschüsse informieren. Dazu gehören...

Wie machen das die jungen Leute?

Kleine Geschichten ganz groß

15.04.20

Während die Druckauflage der Pforzheimer Zeitung sinkt, sind die Abonnentenzahlen ihres Instagram-Accounts inzwischen fünfstellig. Das ist auch Nina Tschan zu verdanken. Sie glaubt an die Zukunft des Lokaljournalismus – und sieht...

Mein Blick auf den Journalismus

Hört auf mit den Stereotypen!

08.04.20

In unserer Serie „Mein Blick auf den Journalismus“ fragen wir kluge Köpfe der Branche, wie wir den Journalismus besser machen. Die freie Journalistin Stella Männer sagt: Journalist*innen müssen aufhören, Geschlechterrollen zu...

Floskel des Monats

In aller Munde

07.04.20

Leider haben wir erst vor vier Ausgaben die floskelhafte Verwendung von fieberhaft thematisiert. Ansonsten würde der Begriff zumindest diesmal viral gehen, um die zugespitzte Lage wegen des Coronavirus aufzuzeigen. Stattdessen...

Impulse

Warum ich trotz massiver Umsatzeinbrüche keine Kurzarbeit anmelde

04.04.20

Nikolaus Förster ist Herausgeber und geschäftsführender Gesellschafter des Unternehmermagazins Impulse. Wie viele andere Medienunternehmer fragte sich Förster in den vergangenen Tagen, wie es weitergehen kann. Statt auf...

Offener Brief

Über einen Traumberuf – und über Isomatten

01.04.20

Dies ist ein offener Brief der Journalistin Kathrin Wesolowski. Er ist adressiert an zwei Redaktionsleiter des öffentlich-rechtlichen Rundfunks. Aber er richtet sich an alle Verantwortlichen in der Medienbranche, die sich um den...

Corona

Im Ausnahemzustand

31.03.20

Der journalist hat sich in Medienhäusern umgehört: Wie haben Sie sich auf die Corona-Krise eingestellt?

Steffen Hallaschka

"Der Fernsehmarkt hat sich brutal verändert"

30.03.20

Die Jubiläumssendung zu 30 Jahre Stern TV wird verschoben. Das bestätigte RTL jetzt auf journalist-Anfrage. In einem zuvor geführten Interview blickt Steffen Hallaschka auf Stern TV und den Fernsehmarkt in Deutschland.

#Corona

Linkliste für Journalist*innen

25.03.20

Die journalist-Redaktion trägt hier Links und Tipps rund um das Thema Corona zusammen. Die Liste wird fortlaufend aktualisiert. Wir freuen uns über Hinweise.

NextGen

Wie wir den Spiegel entwickeln

21.03.20

Räume schaffen, Bühnen bauen: Der Relaunch des digitalen Spiegels steht für einen radikalen Wechsel in einem Medienhaus mit starker Tradition. Was sind dabei die Herausforderungen? Der journalist hat die Verantwortlichen der...

Wie machen das die jungen Leute?

Geschichten gegen den Hass

12.03.20

Journalist Bastian Berbner hat einen Podcast über Vorurteile erstellt und wie man sie überwindet. Er ist zwar schon länger begeisterter Podcast-Hörer, aber hatte vorher noch nie fürs Radio gearbeitet. Damit zeigt Berbner: Einfach...

Anne Chebu

Die Sache mit der Hautfarbe

11.03.20

Der Begriff Diversity ist zwar in aller Munde - von einer Normalität in Alltag und Berufsleben sind wir aber noch weit entfernt. Der journalist sprach mit TV-Moderatorin Anne Chebu: Was bedeutet es für Sie, eine schwarze Deutsche...

#MeToo und die Kriterien der Verdachtsberichterstattung

Licht ins Dunkle bringen

08.03.20

Immer wieder berichtet "BuzzFeed News" über sexualisierte Gewalt. Doch trotz #MeToo ist das öffentliche Sprechen und Schreiben über Übergriffe nicht einfacher geworden. Das gilt besonders dann, wenn es konkret wird. Anders als in...

Mein Blick auf den Journalismus

Zahlen lügen nicht

03.03.20

In unserer Serie „Mein Blick auf den Journalismus“ fragen wir kluge Köpfe der Branche, wie wir Journalismus besser machen. Carsten Fiedler, Chefredakteur des Kölner Stadt-Anzeigers, sagt: indem wir von Daten lernen. Und von Big...

Sandra Maischberger

"Vertreter der AfD generell nicht mehr einladen zu wollen, lässt sich in unserer Demokratie nicht begründen."

02.03.20

Im journalist-Interview nimmt Sandra Maischberger zum Umgang mit Populismus in Talkshows Stellung: „Man kann Björn Höcke nicht von allen politischen Foren ausschließen“.

Floskel des Monats

brutaler Mord

29.02.20

Von den dramatisierten Dramen der Boulevard-Berichterstattung übermannt, lassen es sich Redakteurinnen und Redakteure der Polizeimeldungen-Verlautbarungsressorts regelmäßig nicht nehmen, jeden Artikel zu emotionalisieren und...

Faktencheck des Monats

340.000 Likes für falsche Videos und Fotos auf Instagram

13.02.20

Instagram ist nicht gerade als eine Plattform bekannt, auf der politische Inhalte große Reichweiten erzielen. Auch wir im Faktencheck-Team beobachten schon einige Zeit, wie Desinformation auf dem Sozialen Netzwerk funktioniert,...

Cross-Border-Recherchen

10 Tipps, wie man eine internationale Recherche anschiebt

13.02.20

Investigative Recherchen über mehrere Kontinente hinweg sind für freie Journalisten eine besondere Herausforderung: Wer hilft vor Ort? Wie knüpft man Kontakte zu Behörden und Ministerien? Und wer finanziert die Reisekosten? Die...

Jan Fleischhauer

"Ich bin einer der letzten Mainstream-Journalisten"

05.02.20

Jan Fleischhauer ist Provokateur aus Überzeugung. Nach 30 Jahren beim Spiegel wechselte er im vergangenen Sommer zum Focus. Gegenüber dem journalist erklärt er, warum er auch in seinem neuen Umfeld als Gegenpol verstanden wird.

Wie machen das die jungen Leute?

Nutzwert hochkant

31.01.20

Maximilian Nowroth will junge Menschen in sozialen Netzwerken wie Instagram von Wirtschaft begeistern – unabhängig von Verlagen und nah an seinem Publikum. Zwar mangelt es seiner Marke wasmitwirtschaft noch an Reichweite. Davon...

Interview

Was will Kai?

28.01.20

Ex-Bild-Chefredakteur Kai Diekmann im journalist-Interview: „Es gibt für die klassische Medienindustrie kein Recht auf Überleben“.

Hey, Auslandsberichterstattung

Wir müssen reden!

28.01.20

Ist es relevant, ob Zitate in einem Fernsehinterview mit einem Gesprächspartner, dessen Sprache die Zuschauer nicht verstehen, so wiedergegeben werden, wie sie gefallen sind? Oder können Inhalte zusammenmontiert werden? Das...

Floskel des Monats

Kampfabstimmung

27.01.20

Die vielen gescheiterten Versuche, ein originelles Wortspiel mit dem Vornamen von Kevin Kühnert zu kreieren, finden Sie ganz unten in der Schublade. Ganz obenauf liegt der Begriff Kampfabstimmung, der während des SPD-Parteitages...

journalist

Neustart

21.01.20

Chefredakteur Matthias Daniel übernimmt das Medienmagazin journalist und startet mit einem Relaunch. Auf dem Cover stehen künftig journalistin und journalist.

Georg Mascolo

Zur Stärkung der Pressefreiheit

16.01.20

Ohne Quellenschutz sind wir nichts, meint Georg Mascolo, Leiter der Recherchekooperation von NDR, WDR und Süddeutscher Zeitung. In einer Rede beim DJV-Verbandstag in Berlin machte er deutlich, dass der Quellenschutz im Zeitalter...

Mein Blick auf den Journalismus

Das Ende von "mehr, mehr, mehr"

08.12.19

In unserer Serie "Mein Blick auf den Journalismus" fragen wir die klugen Köpfe der Branche, wie wir Journalismus besser machen. Christian Lindner, ehemaliger Chefredakteur der Rhein-Zeitung und bis vor kurzem stellvertretender...

... Alle News anzeigen
Newsletter

Cookie Einstellungen

Statistik-Cookies dienen der Analyse und helfen uns dabei zu verstehen, wie Besucher mit unserer Website interagieren, indem Informationen anonymisiert gesammelt werden. Auf Basis dieser Informationen können wir unsere Website für Sie weiter verbessern und optimieren.

Anbieter:

Google

Datenschutz