Meinung

Mein Blick auf den Journalismus

Wie wir die Welt sehen

22.07.20

In unserer Serie „Mein Blick auf den Journalismus“ berichtet Ronja von Wurmb-Seibel aus Ihrer Zeit als Reporterin in Kabul – umgeben von Armut, Gewalt und Krieg. Wie schafft man es, in so einem schier ausweglosen Umfeld...

Wiener Medieninitiative

Förderung nach Wiener Art

15.07.20

Anders als in Deutschland, wo der Bund jüngst beschlossen hat, das Verlagswesen mit insgesamt 220 Millionen Euro zu unterstützen, ist Medienförderung in Österreich längst gängige Praxis. Die neue Wiener Medieninitiative will...

Anna-Beeke Gretemeier

"Die Zeit der Solisten ist vorbei"

08.06.20

stern-Chefredakteurin Anna-Beeke Gretemeier spricht im journalist über ihren Führungsstil. "Ich möchte dafür offen sein, auch vom Gegenteil dessen überzeugt werden zu können, was wir uns im Führungskreis gerade überlegt und...

Freundin

Wie sieht die Frauenzeitschrift der Zukunft aus?

04.06.20

Die Freundin-Chefredakteurinnen Mateja Mögel und Anke Helle sagen im journalist-Interview: „Nicht nur schöne Kleider empfehlen, sondern auch kluge Haltung.“

Mein Blick auf den Journalismus

"Vertraut eurem Publikum!"

02.06.20

In unserer Serie „Mein Blick auf den Journalismus“ beschäftigt sich Sophie Burkhardt mit der Zielgruppe von Medien: „dem Leser“. Oder der verschärften Version des Lesers: „dem jungen Menschen“. Die Funk-Programmgeschäftsführerin...

Alexandra Borchardt

Braucht der digitale Journalismus Stars?

17.05.20

Der Virologe Christian Drosten ist in den vergangenen Wochen zu einem Medienstar geworden – mit allen positiven und negativen Konsequenzen. Trotzdem sagt Alexandra Borchardt, journalistische Leiterin für das Digital Journalism...

Mein Blick auf den Journalismus

Im Zweifel für den Zweifel

11.05.20

In unserer Serie "Mein Blick auf den Journalismus" befasst sich Ingrid Brodnig mit der Frage, warum es gerade in Krisenzeiten so wichtig ist, das Wirrwarr an Information und Desinformation zu entflechten. Sie sagt:...

Marietta Slomka

"Die Öffentlich-Rechtlichen zeigen im Moment, welchen Wert sie haben"

02.05.20

Im Interview mit dem journalist hebt ZDF-Moderatorin Marietta Slomka hervor, dass sich gerade während der aktuellem Corona-Krise die Relevanz der Öffentlich-Rechtlichen zeige. Sie sagt: „Leuchttürme wie das heute journal werden...

Corona

Das Desaster der Kommunikation zur Soforthilfe

22.04.20

Der Wirtschaftswissenschaftler Jan Lies lehrt Unternehmenskommunikation an der FOM Hochschule Dortmund. Er sagt: Politik und Redaktionen müssen detaillierter über die Regelungen der staatlichen Zuschüsse informieren. Dazu gehören...

Mein Blick auf den Journalismus

Hört auf mit den Stereotypen!

08.04.20

In unserer Serie „Mein Blick auf den Journalismus“ fragen wir kluge Köpfe der Branche, wie wir den Journalismus besser machen. Die freie Journalistin Stella Männer sagt: Journalist*innen müssen aufhören, Geschlechterrollen zu...

Offener Brief

Über einen Traumberuf – und über Isomatten

01.04.20

Dies ist ein offener Brief der Journalistin Kathrin Wesolowski. Er ist adressiert an zwei Redaktionsleiter des öffentlich-rechtlichen Rundfunks. Aber er richtet sich an alle Verantwortlichen in der Medienbranche, die sich um den...

Steffen Hallaschka

"Der Fernsehmarkt hat sich brutal verändert"

30.03.20

Die Jubiläumssendung zu 30 Jahre Stern TV wird verschoben. Das bestätigte RTL jetzt auf journalist-Anfrage. In einem zuvor geführten Interview blickt Steffen Hallaschka auf Stern TV und den Fernsehmarkt in Deutschland.

Anne Chebu

Die Sache mit der Hautfarbe

11.03.20

Der Begriff Diversity ist zwar in aller Munde - von einer Normalität in Alltag und Berufsleben sind wir aber noch weit entfernt. Der journalist sprach mit TV-Moderatorin Anne Chebu: Was bedeutet es für Sie, eine schwarze Deutsche...

Mein Blick auf den Journalismus

Zahlen lügen nicht

03.03.20

In unserer Serie „Mein Blick auf den Journalismus“ fragen wir kluge Köpfe der Branche, wie wir Journalismus besser machen. Carsten Fiedler, Chefredakteur des Kölner Stadt-Anzeigers, sagt: indem wir von Daten lernen. Und von Big...

Mein Blick auf den Journalismus

Wir dürfen Twitter und Facebook nicht dem Mob überlassen!

21.01.20

In unserer Serie „Mein Blick auf den Journalismus“ fragen wir die klugen Köpfe der Branche, wie wir den Journalismus besser machen. ZDF-Hauptstadtjournalistin Nicole Diekmann geriet vor einem Jahr in einen heftigen Shitstorm von...

Georg Mascolo

Zur Stärkung der Pressefreiheit

16.01.20

Ohne Quellenschutz sind wir nichts, meint Georg Mascolo, Leiter der Recherchekooperation von NDR, WDR und Süddeutscher Zeitung. In einer Rede beim DJV-Verbandstag in Berlin machte er deutlich, dass der Quellenschutz im Zeitalter...

Mein Blick auf den Journalismus

Das Ende von "mehr, mehr, mehr"

08.12.19

In unserer Serie "Mein Blick auf den Journalismus" fragen wir die klugen Köpfe der Branche, wie wir Journalismus besser machen. Christian Lindner, ehemaliger Chefredakteur der Rhein-Zeitung und bis vor kurzem stellvertretender...

Mein Blick auf den Journalismus

Reflexe der Redaktionen

13.11.19

In unserer Serie „Mein Blick auf den Journalismus“ fragen wir die klugen Köpfe der Branche, wie wir den Journalismus besser machen. Josef Zens, früher Zeitungsjournalist und heute Leiter der Pressestelle des Deutschen...

Mein Blick auf den Journalismus

Hören wir endlich auf, die falschen Fragen zu stellen!

09.10.19

In unserer Serie "Mein Blick auf den Journalismus" fragen wir die klugen Köpfe der Branche, wie wir den Journalismus besser machen. Benjamin Piel kann das Gerede vom Untergang nicht mehr hören. Der Chefredakteur des Mindener...

Mein Blick auf den Journalismus

Game of Phones

09.09.19

In unserer Serie "Mein Blick auf den Journalismus" fragen wir die klugen Köpfe der Branche, wie wir Journalismus besser machen. Richard Gutjahr, Journalist, Blogger, Start-up-Berater, antwortet zunächst mit einer schonungslosen...

Mein Blick auf den Journalismus

Wir müssen Verkäufer in eigener Sache werden

12.08.19

In unserer Serie "Mein Blick auf den Journalismus" fragen wir die klugen Köpfe der Branche, wie wir den Journalismus besser machen. Sascha Borowski, Digitalleiter der Augsburger Allgemeinen sagt: In seiner Redaktion habe die...

Mein Blick auf den Journalismus

Weg mit den Weisheiten, her mit den Zwischentönen

11.07.19

In unserer Serie „Mein Blick auf den Journalismus“ fragen wir die klugen Köpfe der Branche, wie wir den Journalismus besser machen. Spiegel-Chefredakteurin Barbara Hans sagt: Ein Patentrezept dafür habe sie nicht. Aber sie hat...

Thomas Hauser

Liebeserklärung an einen geschundenen Beruf

20.06.19

Thomas Hauser, langjähriger Chefredakteur der Badischen Zeitung und seit 2016 Herausgeber des Blatts, macht dem Journalismus eine Liebeserklärung. Er sagt: „Journalismus ohne Demokratie ist Propaganda. Und Demokratie ohne...

Mein Blick auf den Journalismus

Hört den Leisen zu!

11.06.19

In unserer Serie „Mein Blick auf den Journalismus“ fragen wir die klugen Köpfe der Branche, wie wir den Journalismus besser machen können. Teil 9: WDR-Chefredakteurin Ellen Ehni stellt eine „ungesunde Polarisierung“ in der...

Mein Blick auf den Journalimus

Wir brauchen gute Manager an der Spitze von Redaktionen

07.05.19

In unserer Serie "Mein Blick auf den Journalismus" fragen wir die klugen Köpfe der Branche, wie wir den Journalismus besser machen. Teil 8: Julia Bönisch. Sie ist jung, Sie ist Onlinerin, und sie ist Mitglied der Chefredaktion...

Mein Blick auf den Journalismus

Journalismus braucht Pioniergeist

12.04.19

In unserer Serie „Mein Blick auf den Journalismus“ fragen wir die klugen Köpfe der Branche, wie wir den Journalismus besser machen. In Teil 7 sagt Medienwissenschaftler Stephan Weichert: Der Journalismus braucht eine...

Robert von Heusinger

Können aus Journalisten gute Pressesprecher werden?

08.04.19

Robert von Heusinger hat 20 Jahre lang als Journalist gearbeitet – unter anderem bei Börsen-Zeitung, Zeit und Frankfurter Rundschau. Seit fast drei Jahren ist er Kommunikationschef des Bankhauses HSBC Deutschland. Beim...

Mein Blick auf den Journalismus

Die "Krise des Journalismus" ist die "Krise des Verlegertums"

02.04.19

In der Serie „Mein Blick auf den Journalismus“ stellen wir die Frage, wie man den Journalismus besser machen kann. Aus Sicht von Uwe Knüpfer, früher Chefredakteur der Westdeutschen Allgemeinen Zeitung, lautet die wirklich...

Mein Blick auf den Journalismus

Was wir aus dem Fall Relotius für den Journalismus lernen können

12.03.19

In unserer Serie „Mein Blick auf den Journalismus“ fragen wir die klugen Köpfe der Branche, wie wir den Journalismus besser machen. Teil 6: taz-Chefredakteur Georg Löwisch sagt: Der Betrugsfall Relotius ist eine Chance für den...

Mein Blick auf den Journalismus

Schluss mit der Featureritis, her mit den Fakten!

21.02.19

In unserer neuen Serie "Mein Blick auf den Journalismus" fragen wir die klugen Köpfe der Branche, wie wir den Journalismus besser machen. Teil 5: Florian Harms, Chefredakteur von t-online.de. Er sagt: Journalisten sollten...

Mein Blick auf den Journalismus

Lokaljournalismus mit Herz und Relevanz

11.02.19

In unserer neuen Serie "Mein Blick auf den Journalismus" fragen wir die klugen Köpfe der Branche, wie wir den Journalismus besser machen. Teil 4: Hannah Suppa, Chefredakteurin der Märkischen Allgemeinen Zeitung (MAZ), der größten...

Mein Blick auf den Journalismus

Das Fragezeichen passt besser zu unserem Beruf als das doppelte Ausrufezeichen

04.02.19

In unserer neuen Serie "Mein Blick auf den Journalismus" fragen wir die klugen Köpfe der Branche, wie wir den Journalismus besser machen. Teil 3: Georg Mascolo. Er sagt: Gäbe es keinen Journalismus, dann müsste man ihn genau für...

Mein Blick auf den Journalismus

Wer Visionen hat, sollte Journalismus machen!

22.01.19

In unserer neuen Serie "Mein Blick auf den Journalismus" fragen wir die klugen Köpfe der Branche, wie wir den Journalismus besser machen. Teil 2: Carline Mohr. Sie sagt: Demokratie ist eine gute Sache. Unverständlich, dass es in...

Mein Blick auf den Journalismus

Wir brauchen eine investigative Kultur in allen Redaktionen

22.01.19

In unserer neuen Serie "Mein Blick auf den Journalismus" fragen wir die klugen Köpfe der Branche, wie wir den Journalismus besser machen. Teil 1: Daniel Drepper. Er ist Chefredakteur von BuzzFeed Deutschland und hat dort im...

Mein Blick auf den Journalismus

Wie machen wir den Journalismus besser?

22.01.19

Im Januar startet der journalist eine neue Serie, in der wir die klugen Köpfe der Branche fragen, wie wir den Journalismus besser machen können. In unserem großen Jahresauftakt-Heft nehmen Carline Mohr, Hannah Suppa, Georg...

... Alle News anzeigen
Newsletter

Cookie Einstellungen

Statistik-Cookies dienen der Analyse und helfen uns dabei zu verstehen, wie Besucher mit unserer Website interagieren, indem Informationen anonymisiert gesammelt werden. Auf Basis dieser Informationen können wir unsere Website für Sie weiter verbessern und optimieren.

Anbieter:

Google

Datenschutz