Aktuelles

Holger Stark

"Jagdinstinkt sollte nicht zum Jagdfieber werden"

10.03.22

Heute wird genauer hingeschaut, wie Männer in ihren Machtsphären agieren, sagt Holger Stark, Vize-Chefredakteur der Zeit. Was #MeToo-Berichte angeht, seien Medien noch in einer Lernphase. Das Spannungsverhältnis zwischen...

Floskel des Monats

klare Kante

03.03.22

Wenn Sie diese nun seit sechs Jahren bestehende Kolumne in der Printfassung lesen, dann fühlen Sie sie deutlich in Ihren Händen: die klare Kante. Rechtwinklig, scharf und nach DIN, kantig eben. Im Floskel-Tetris ist sie so etwas...

Marie-Louise Timcke

"Hinter Zahlen schauen – das fehlt einfach"

03.03.22

Unsere Welt ist zunehmend datengetrieben, und der branchenweite Trend zu mehr Datenjournalismus trägt dem Rechnung. Die Karrierestationen von Marie-Louise Timcke machen vor, wie sich Redaktionen Datenkompetenz aufbauen können....

Künstliche Intelligenz

"Die Technologie steht bereit"

02.03.22

Microsoft-Manager Holger Meinzer ermutigt traditionelle Medien, Technologien wie Sprachassistenten und Künstliche Intelligenz einzusetzen. Gleichzeitig betont er, wie wichtig ein neues Verhältnis zwischen Inhalte­machern und...

Berichterstattung über Eltern und Kinder

Die falsche These vom Tyrannenkind

19.02.22

Kampf, Krise, Katastrophe? Die Berichterstattung über Eltern und Kinder ist allzu oft alarmistisch, einseitig, plakativ und reflexhaft. Spätestens der Fall Winterhoff hat gezeigt: Das muss sich ändern. Text: Gundi Herget

Wie machen wir den Journalismus widerstandfähiger?

Die Wiederentdeckung des Lokaljournalismus

01.02.22

In der Pandemie hat sich der Lokaljournalismus auf das konzentriert, was wichtig ist, sagt Marc Rath, langjähriger Chefredakteur der Landeszeitung für die Lüneburger Heide. Dafür müssen Journalisten wieder mehr raus auf die...

Floskel des Monats

überrascht

24.01.22

Wenn die Temperaturen steigen, wird es wärmer. Wenn Sie das Radio einschalten, ertönt voraussichtlich so etwas wie ein Geräusch aus den Lautsprechern. Wenn Sie im Sommer in einen See springen, wird es nass. Und wenn Sie etwas...

Analyse

Wie gefährlich ist Bild?

23.01.22

Die Kritik an Bild reißt nicht ab. Dem Skandal um Ex-Chef Julian Reichelt folgt massiver öffentlicher Protest gegen den redaktionellen Umgang mit Wissenschaftler*innen. Wieder mal geht es um nichts weniger als den Platz von Bild...

Podcast: Druckausgleich

"Lass uns mal über Querdenken-Demos reden"

23.01.22

Die zweite Staffel des journalist-Podcasts Druckausgleich beginnt: In der ersten Folge sprechen Annkathrin Weis und Luca Schmitt-Walz über Gewalt und Drohungen gegen Journalist:innen.

Benjamin Fredrich

"Wir müssen immer die Guten sein!"

20.01.22

„Ich bin ja nicht mal Journalist“, sagt Katapult-Chef Benjamin Fredrich über sich. Der 34-Jährige ist einer der erfolgreichsten Medienmacher der vergangenen Jahre. Von Greifswald aus hat Fredrich den Magazinmarkt erobert. Jetzt...

Mithu Sanyal

"Wir alle sind divers"

03.01.22

Mithu Sanyal ist Kulturwissenschaftlerin, Journalistin und Autorin. Mit ihrem Roman "Identitti" hat sie eines der aktuell wichtigsten Bücher zum Thema Vielfalt in der Gesellschaft geschrieben. Ein Gespräch über Identität,...

Mein Blick auf den Journalismus

Because it’s 2021!

21.12.21

Wenn es um das Thema Vielfalt geht, sind viele schnell angeödet. Auch unser Autor Stephan Anpalagan. Ja, über das Gendersternchen können sich Menschen in Rage reden. Aber wo stehen wir in Sachen Diversity tatsächlich? Warum gibt...

Floskel des Monats

Überfremdung

13.12.21

Die sogenannte „Überfremdung“ in einem Einwanderungsland wie Deutschland ist nichts anderes als die Forderung nach „Deutschland den Deutschen“, wie es die Bundeszentrale für politische Bildung (BpB) formuliert. Oder globaler und...

Redaktionswerkstatt

Das Diversity-Lexikon

08.12.21

Diversität in Deutschland spiegelt sich auch in der großen Anzahl an Begrifflichkeiten wider. Wir haben 34 Betroffene und Expert:innen gebeten, sich einen Begriff aus dem Themenfeld Vielfalt und Inklusion auszusuchen und ihn zu...

Umfrage

Alle bereit zum Gendern?

03.12.21

Während Gesellschaft und Politik über das Für und Wider geschlechtergerechter Sprache streiten, probieren Medien verschiedene Varianten aus. In den vergangenen zwei Jahren haben viele Redaktionen angefangen, gendersensibel zu...

News 61 bis 75 von 271
Newsletter

Cookie Einstellungen

Statistik-Cookies dienen der Analyse und helfen uns dabei zu verstehen, wie Besucher mit unserer Website interagieren, indem Informationen anonymisiert gesammelt werden. Auf Basis dieser Informationen können wir unsere Website für Sie weiter verbessern und optimieren.

Anbieter:

Google

Datenschutz