Aktuelles

Floskel des Monats

Gipfel

04.04.19

So ein Gipfel ist doch die Höhe! Weit oben, weit entfernt vom lästigen Pöbel, der sich anschickt mitreden zu wollen, sitzen ein paar alte weiße Männer: Auf die Spitze des Eisbergs haben sie sich mühsam mit Eispickel, Steigeisen,...

Mein Blick auf den Journalismus

Was wir aus dem Fall Relotius für den Journalismus lernen können

12.03.19

In unserer Serie „Mein Blick auf den Journalismus“ fragen wir die klugen Köpfe der Branche, wie wir den Journalismus besser machen. Teil 6: taz-Chefredakteur Georg Löwisch sagt: Der Betrugsfall Relotius ist eine Chance für den...

Floskel des Monats

Überwiegende Mehrheit

08.03.19

Das Sprachbild müssen Sie sich wie eine einfache Balkenwaage mit zwei Schalen vorstellen: Sobald auf einer der beiden Schalen mehr Gewicht als auf der anderen liegt, gibt es ein Ungleichgewicht. Es spielt keine Rolle, ob sich...

Mein Blick auf den Journalismus

Schluss mit der Featureritis, her mit den Fakten!

21.02.19

In unserer neuen Serie "Mein Blick auf den Journalismus" fragen wir die klugen Köpfe der Branche, wie wir den Journalismus besser machen. Teil 5: Florian Harms, Chefredakteur von t-online.de. Er sagt: Journalisten sollten...

Mein Blick auf den Journalismus

Lokaljournalismus mit Herz und Relevanz

11.02.19

In unserer neuen Serie "Mein Blick auf den Journalismus" fragen wir die klugen Köpfe der Branche, wie wir den Journalismus besser machen. Teil 4: Hannah Suppa, Chefredakteurin der Märkischen Allgemeinen Zeitung (MAZ), der größten...

Mein Blick auf den Journalismus

Das Fragezeichen passt besser zu unserem Beruf als das doppelte Ausrufezeichen

04.02.19

In unserer neuen Serie "Mein Blick auf den Journalismus" fragen wir die klugen Köpfe der Branche, wie wir den Journalismus besser machen. Teil 3: Georg Mascolo. Er sagt: Gäbe es keinen Journalismus, dann müsste man ihn genau für...

Mein Blick auf den Journalismus

Wer Visionen hat, sollte Journalismus machen!

22.01.19

In unserer neuen Serie "Mein Blick auf den Journalismus" fragen wir die klugen Köpfe der Branche, wie wir den Journalismus besser machen. Teil 2: Carline Mohr. Sie sagt: Demokratie ist eine gute Sache. Unverständlich, dass es in...

Mein Blick auf den Journalismus

Wir brauchen eine investigative Kultur in allen Redaktionen

22.01.19

In unserer neuen Serie "Mein Blick auf den Journalismus" fragen wir die klugen Köpfe der Branche, wie wir den Journalismus besser machen. Teil 1: Daniel Drepper. Er ist Chefredakteur von BuzzFeed Deutschland und hat dort im...

Mein Blick auf den Journalismus

Wie machen wir den Journalismus besser?

22.01.19

Im Januar startet der journalist eine neue Serie, in der wir die klugen Köpfe der Branche fragen, wie wir den Journalismus besser machen können. In unserem großen Jahresauftakt-Heft nehmen Carline Mohr, Hannah Suppa, Georg...

Floskel des Monats

Der Countdown läuft

21.01.19

In den vergangenen Wochen standen Weihnachten und Silvester ungeduldig vor der Tür, die Medien fantasierten ständig einen Countdown herbei – und selbst die Schokoladenmanufakturen ließen es sich nicht nehmen, statt eines...

Floskel des Monats

Freiwillige Ausreise

04.12.18

Es erinnert in der Logik an das Gedicht, das jeder kennt: „Dunkel war‘s, der Mond schien helle, schneebedeckt die grüne Flur, als ein Wagen blitzeschnelle langsam um die Ecke fuhr.“ Die freiwillige Ausreise ist verdient...

Floskel des Monats

Rote Linie

06.11.18

Für diese Floskel möchten wir diesmal kein grünes Licht geben: Die rote Linie ist weder mit Ariadne verwandt, noch ist sie eine sonderlich altertümliche Formulierung. Laut der Gesellschaft für deutsche Sprache hat das englische...

Floskel des Monats

Grünes Licht

08.10.18

Im Kinofilm Rambo aus den 1980er Jahren gibt es eine wundervolle Szene, in der ein Waffenverkäufer ein Knicklicht aufhebt und den Protagonisten fragt, was das sei. „Das ist blaues Licht“, antwortet Sylvester Stallone. Der...

Floskel des Monats

Nachbessern

05.09.18

„Denken Sie positiv!“ – Mit dieser Maxime lassen sich nicht nur 600 Seiten starke Bücher zur Lebenshilfe schreiben. „Positiv“ ist auch das Zauberwort der Kommunikationsberater für Politik und Wirtschaft. Deshalb ist bei einer...

Floskel des Monats

Paukenschlag

31.07.18

Horst Seehofer sorgte in den vergangenen Wochen für einigen Trommelwirbel. Die Floskel des Paukenschlages ist aber derart beliebt, dass sie in jedem Ressort Verbreitung findet. Auch die „Deutsche Bank liefert[e] einen...

News 91 bis 105 von 116
Newsletter

Cookie Einstellungen

Statistik-Cookies dienen der Analyse und helfen uns dabei zu verstehen, wie Besucher mit unserer Website interagieren, indem Informationen anonymisiert gesammelt werden. Auf Basis dieser Informationen können wir unsere Website für Sie weiter verbessern und optimieren.

Anbieter:

Google

Datenschutz